Leichtathletik [04.06.2018]

30 Leichtathleten machen das Sportabzeichen

Freuen sich über ihr erstes Sportabzeichen: Angelika Schech und ihre Tochter Leonie.  Foto: TSV Tettnang

Die Mitglieder der Leichtathletikabteilung des TSV Tettnang haben im vergangenen Jahr 30 Sportabzeichen in Silber und Gold erhalten. Freude über die erbrachten Leistungen waren den Sportlern bei der Verleihung abzulesen. Erfreulich ist die Anzahl von acht Ersterwerbern. Zwei davon sind Angelika Schech und ihre Tochter Leonie. Die Zahlen der Wiederholer zeigen, dass das Sportabzeichen auch über viele Jahre gut ankommt, schreibt der TSV. Ein Abzeichen mit Zahl erhielten Michael Stopper für zehn, Luitgard Spohn für 20 und Walter Kramer für 30 Prüfungen.

Quelle: Schwäbische Zeitung 02.06.2018 - Ausgabe Tettnang