Fussball [27.01.2020]

D-Mädels holen die Hallen-Bezirksmeisterschaft

Nicht ohne Ambitionen auf den Titel hatte „Team Rot“ der D-Mädels am Sonntag einen kurzen Anfahrtsweg zur Hallen-Bezirksmeisterschaft nach Ailingen.
Das Team spielte von Beginn an routiniert und dominierte Spiel um Spiel. Die Vorrunde wurde jeweils mit 3:0 gegen Deuchelried, Lindau und Immenried gewonnen.
Im Halbfinale konnte die SGM Baindt/Fronhofen/Blitzenreute ebenfalls mit 3:0 bezwungen werden – im Finale wartete dann der TSB Ravensburg auf unser Team.
Hier wurde zum Abschluss noch einmal ein „Feuerwerk“ gezündet: Am Ende stand ein deutlicher 6:0 Erfolg auf der Uhr.
An diesem Tag reichte ehrlicherweise eine durchschnittliche Leistung, wobei die Mannschaft von Heike Weirauch und Armin Weiss durch die mannschaftliche Geschlossenheit und die qualitativ große Breite im Kader überzeugte. Weiter geht die Reise nun auf Verbandsebene Anfang Februar mit der Vorrunde des WfV-Pokals in Grünkraut.

TSV Tettnang:
Emely Hanjohr, Anna Weirauch, Milena Weiss, Delphine Tokic, Jessy Zernecke, Emily Riegert, Jule Scherer