Fussball [22.07.2019]

E2 holt gemeinsamen  Turniersieg mit SV Haslach in Thalkirchdorf

Am Freitag, 11.07.2019 spielte unsere E2 beim Turnier  in Thalkirchdorf mit. 
Schon bei der Anreise wusste man nicht ob das Turnier Wetter bedingt stattfindet, Letzt endlich wurde aber das Turnier gespielt.
In den ersten zwei Partien waren die Gedanken noch nicht auf Fußball eingestellt und somit gingen diese Partien auch verloren. Im dritten Spiel erreichten die Jungs ein Unentschieden, aufgrund einer Leistungssteigerung kam es in den letzten zwei Begegnungen zu zwei Siegen.
Da eine Mannschaft abgesagt hat, wurde im Spielmodus „ Jeder gegen Jeder„ gespielt. Somit war der Weg ins Halbfinale offen.
Im Halbfinale stand es nach der regulären Spielzeit 0:0, da es immer dunkler am Himmel wurde, entschied sich der Veranstalter keine Verlängerung zu spielen, sondern gleich mit dem 9m schießen den Sieger zu ermitteln.
Im immer stärker werdenden Regen hatten die Jungs vom TSV das Glücklichere Ende und zogen mit einem 3:2 Sieg ins Finale ein.
Im Finale traf man auf die Mannschaft von SV Haslach, die in der Vorrunde mit 2:1 geschlagen wurde. Jedoch im Finale kam es zur keiner Entscheidung, da aufgrund heftiger Gewitter und starken Regen, das Spiel  beim Stand von 0:0 nach ca. 5 Minuten abgebrochen wurde. Somit gab es zwei Turniersieger.
Zu erwähnen ist noch, dass die Jungs ohne ihre gewohnten Trainer, und ohne Auswechselspieler angetreten sind.
Die Mannschaft wurde von Diana S. und Josef H. betreut.