Fussball [12.06.2019]

TSV Tettnang II besiegt Haslach/Wangen deutlich

TSV Tettnang II – SGM Haslach/Wangen 13:0 (5:0)
Regionenliga 6, 22. Spieltag
Sonntag, 09.06.2019, 11:00 Uhr

Bereits nach 6 Minuten sorgte Sandra Trautwein mit ihrem Treffer für eine frühe Führung des TSV. Mit einem Doppelpack für die Gastgeberinnen, nach ihrem ersten Tor (14.) markierte Anna-Lena Kibler wenig später ihren zweiten Treffer (18.). Für das 4:0 und 5:0 war wiederum Sandra Trautwein verantwortlich, sie traf gleich zweimal zum 5:0 Halbzeitstand ins Schwarze (24./39.).
In der 2. Hälfte zeigte sich kein anderes Bild, Tettnang war dem Gegner an diesem Tag in allen Belangen überlegen. Sandra Trautwein sorgte mit einem lupenreinen Hattrick für das 8:0 (52./55./56.). Melissa Berge überwand die gegnerische Torspielerin in der 66. Minute zum 9:0.
Sandra Trautwein führte ihr Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 10:0 war sie schon das siebte Mal an diesem Tag erfolgreich (72.). Mit dem Tor zum 11:0 steuerte Anna-Lena Kibler bereits ihren dritten Treffer an diesem Tag bei (73.). Das 12:0 für TSV Tettnang II erzielte Melissa Berge. In der 86. Minute traf sie zum zweiten Mal in dieser Partie. Lieschen Schneider traf schließlich in der 90. Minute vom Elfmeterpunkt zum 13:0-Sieg für den TSV. 
Da die Kontrahenten um den Relegationsplatz beide siegreich waren an diesem Wochenende, bleibt der TSV auf dem Relegationsplatz, da die letztendliche Entscheidung des wfv über die Staffeleinteilung noch nicht gefallen ist.

TSV Tettnang II:
Alexa Gragnato, Annika Ebert, Elisa Schneider, Sophia Schäfer (64. Melissa Berge), Michaela Breimeier (55. Annika Krimmel), Nina Schmid, Ramona Schmid, Sarah Haller, Emily Dressler (62. Julia Dressler), Anna-Lena Kibler, Sandra Trautwein

Tore:
1:0 S. Trautwein (6.), 2:0 A. Kibler (14.), 3:0 A. Kibler (18.), 4:0 S. Trautwein (24.), 5:0 S. Trautwein (39.), 6:0 S. Trautwein (52.), 7:0 S. Trautwein (55.), 8:0 S. Trautwein (56.), 9:0 M. Berge (66.), 10:0 S. Trautwein (72.), 11:0 A. Kibler (73.), 12:0 M. Berge (86.), 13:0 E. Schneider (90. FE)

Schiedsrichter:
Tim Schubert

Zuschauer:
100