Fussball [13.05.2019]

Trainer-Basis-Lehrgang C beim TSV Tettnang

Am 03.05.2019 begrüßten Karin Boos und Klaus Schwärzler 24 Lehrgangsteilnehmer sowie wfv-Instruktor Patrick Fähnrich im Vereinsheim des TSV Tettnang zur Teilnahme am Trainer-Basis-Lehrgang C des Württembergischen Fußballverbandes.
In Theorieeinheiten wurden hier Grundlegende Inhalte des Kinderfußballs wie: Vorbereiten einer Praxis Trainingseinheit, Durchführen einer Trainingseinheit, Nachbereiten - Coaching punkte, Organisation eines Hallen.-Spieltages; Regeln steuern Spiele - Steuerungsinstrumente des Trainers sowie Allgemeine Entwicklung im Kindes- und Jugendalter/Altersgemäßes Training besprochen und diskutiert.
Am 10.05. startete die Lehrgangsgruppe wiederum unter der Regie von Andreas Pusch in das letzte Wochenende im Vereinsheim des TSV Tettnang.
Folgende Themen standen hier auf der Agenda: Fußballtechniken, Methodik,Torespiele mit Torart und Toranzahl und auch hier war wieder das Nachbereiten – Coaching punkte das Thema, Andreas Pusch vermittelte ein Teil dieser genannten Inhalte hier in Theorie und Praxis.
Besonders erfreulich von Seiten des TSV Tettnang ist hier, dass sich hier 14 Trainer des TSV Tettnang angemeldet hatten und an dieser an 2 Wochenenden stattfindenden Qualifizierung aktiv teilnahmen.
Herzlichen Glückwunsch von seitens des TSV Tettnang an alle Teilnehmer wo hier die Trainer-Basis-Lehrgang C erworben haben.