Tennis [11.05.2020]

Tennis-Saisonstart unter Corona-Bedingungen

Ab Montag, 11. Mai beginnt beim TSV Tettnang die Tennissaison 2020. Anders als sonst, wird diese Saison für alle TSV-Mitglieder aufgrund der Corona-Krise unter ganz besonderen Umständen stattfinden können. Sport unter freiem Himmel ist nun wieder erlaubt, allerdings nur als Einzel - Doppelpartien bleiben weiterhin untersagt. Eine Ausnahme stellen hier Familien dar. Die zwei Meter Sicherheitsabstand gelten auch auf dem Platz, Handshakes oder anderweitiger Körperkontakt sind nicht erlaubt. Vor dem Spiel sind die Hände zu desinfizieren, Getränke sind aktuell nicht erhältlich. Bei jeder Platznutzung müssen auf einer Liste die Kontaktdaten der Sportler eingetragen sein (Datum, Name, Adresse).

Die Umkleiden im Ried bleiben weiterhin geschlossen, eine Toilette ist jedoch geöffnet zur Benutzung. Seife, Papiertücher und Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung. Ansprechpartner in Sachen Corona für die Tennisabteilung ist Gerhard Fischer. Er wird auch darüber informieren, sobald sich die Bedingungen ändern. 

Die Plätze sind hergerichtet und können nur bei trockenem Zustand bespielt werden. Die traditionelle Saisoneröffnung kann aufgrund der Lage allerdings nicht wie gewohnt stattfinden. Dennoch wünschen wir allen Sportlern viel Spaß in der neuen Saison & bleibt gesund!

Hier gibt es die offiziellen "Leitplanken" des DOSB zum Thema Corona als Download-PDF.