Turnen [24.07.2014]

Sie haben die Lizenz zum Werten!

Gleich sieben neue Kampfrichter hat die Leistungsturngruppe des TSV Tettnang in ihren Reihen. Elena Neut, Mona Nachbaur, Günter Maier, Johanna Häfele, Lilliane Hirschle und Jasmin Pfeiffer (im Bild von links) sowie Greta Wizgall (nicht im Bild) sind seit dem Frühjahr im Besitz der D-Lizenz für das weibliche Kunstturnen. Drei Tage dauerte die Ausbildung, am Ende stand eine Prüfung in Theorie und Praxis an. Abteilungsleiter Oliver Schneider freut sich über den Zuwachs an ehrenamtlichen Helfern in der LTG: „Qualifizierte Kampfrichter zu haben ist die Voraussetzung, um mit unseren Turnerinnen überhaupt an Wettkämpfen teilnehmen zu dürfen. Daher freue ich mich sehr, die neuen Kampfrichter in unserem Team begrüßen zu dürfen.“ Erste Einsätze hatten „die Neuen“ bereits beim Kinderturnfest und bei den Vereinsmeisterschaften, die nächsten Wettkämpfe stehen im Herbst an.