Die Tettnanger D-Jugend mit Selina, Michelle, Sina und Heidi. Maike fehlt auf dem Foto.
Turnen [12.10.2017]

D-Jugend startet mit einem guten 6. Platz in die Schülerliga

In Ailingen fand am Samstag der erste Wettkampf der diesjährigen Schülerliga statt. Der TSV Tettnang war mit vier Teams im Einsatz.

Gleich am frühren Morgen waren die D-Jugendlichen an der Reihe. Die Mannschaft des TSV zeigte nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Einturnen dann doch gute Leistungen im Wettkampf. Bei 15 teilnehmenden Mannschaften konnte man einen guten sechsten Platz erreichen.

Die beiden sehr jungen E-Jugendmannschaften hatten noch ein bisschen mit organisatorischen Problemen zu kämpfen und belegten am Ende die Plätze 14 und 17. Hier ist bei konzentrierten Trainingsleistungen in den nächsten Woche bestimmt auch im Wettkampf noch eine kleine Steigerung möglich. Die zweite Mannschaft der C-Offen musste ersatzgeschwächt mit nur vier Turnerinnen antreten und belegte den fünften Platz. Die erste Mannschaft der C-Offen und die C-Jugend hatten in Ailingen einige Ausfälle zu verkraften und machten deshalb wettkampffrei. Sie sind dann beim nächsten Wettkampftag am Start, der am 7. Oktober in Wangen stattfindet.