Die neue Abteilungsleitung mit dem ehemaligen Abteilungsleiter: (v.l.) Oliver Schneider, Julia Zwisler, Hermann Diesch, Elke Schömezler, Gerhard Eschrich und Harald Franzen. Es fehlen Anja Ebersbach und Julian Locher.
Turnen [10.04.2014]

Oliver Schneider ist neuer Abteilungsleiter

Nach seiner Wahl zum TSV-Geschäftsführer Ende letzten Jahres war es dem bisherigen Abteilungsleiter Harald Franzen ein Anliegen, schnell seine Nachfolge in der Turnabteilung zu klären. Eine dazu einberufene außerordentliche Mitgliederversammlung sollte dabei helfen.

Begrüßen konnte Franzen zahlreiche Mitglieder, unter ihnen die Ehrenmitglieder Hanne Hanschur, Ursula Eschrich und Bernd Hofmann, sowie den Ehrenvorsitzenden des TSV Dieter Jung. In seinem Bericht ließ Harald Franzen die 17 Jahre, in denen er Abteilungsleiter der Turner war, noch einmal Revue passieren. Viel war geschehen in dieser Zeit: Klausurtagungen wurden durchgeführt, Gauveranstaltungen in Tettnang ausgerichtet und Turnfeste besucht.

Wahlleiter und Vorgänger Bernd Hofmann bedankte sich entsprechend und hob hervor, dass er die Entlastung „nur schweren Herzens vornehme, ließe er Franzen doch nur ungern gehen“. Er erinnerte an die Anfänge, war er als damaliger Abteilungsleiter doch maßgeblich daran beteiligt, dass Harald Franzen überhaupt zum TSV und zu den Turnern kam.

Zum neuen Abteilungsleiter gewählt wurde Oliver Schneider, der als langjähriger Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit und Leiter der Leistungsturngruppe die Abteilung natürlich bestens kennt. Er warb nach seiner Wahl  angesichts der Doppelbelastung Leistungsturngruppe und Abteilungsleitung um die Mithilfe aller und hob hervor, dass er auf Teamarbeit setze. Sichtbar wurde dies bereits bei den Wahlen durch die Erweiterung des Turner-Vorstandes: Julia Zwisler folgt Schneider im Referat Öffentlichkeitsarbeit, mit Julian Locher und Gerhard Eschrich konnten die neu hinzugekommenen Posten Gerätewart und Beisitzer besetzt werden, so dass das Leitungsteam der Turnabteilung zukünftig aus sieben anstatt fünf Personen besteht. Zusätzlich zu den neu Gewählten sind die bei der außerordentlichen Versammlung nicht zur Wahl gestandenen Elke Schömezler (stv. Abteilungsleiterin), Hermann Diesch (Kassier) und Anja Ebersbach (Schriftführerin) dort vertreten. Alle „Neuen“ wurden zunächst für ein Jahr gewählt, bereits im nächsten Jahr treffen sich die Turner wieder zur turnusmäßigen Mitgliederversammlung.

Harlad Franzen freilich wurde im Anschluss für seine langjährigen Dienste für die Turnabteilung geehrt: Aus den Händen des Ehrenvorsitzenden Dieter Jung erhielt er die TSV-Ehrennadel in Gold. Elke Schömezler blickte dabei nochmals auf die vielen Verdienste Franzens zurück. Unterstützt wurde sie dabei durch den Turnernachwuchs,  der mit einer unterhaltsamen, kleinen Modenschau eine Auswahl der „Turner-Kollektionen“ der letzten Jahre präsentierte.