Fussball [25.04.2017]

Für die Jugendarbeit von unermesslichem Wert

Kinder und Jugendliche werden von Vereinen in ihren sportlichen Leistungen weiterentwickelt und gefördert. Dies geschieht in meist ehrenamtlicher Arbeit der Trainer und Betreuer. Um die finanziellen Kosten stemmen zu kommen, braucht es aber  Unterstützung. Alleine der Mitgliedsbeitrag kann das nicht leisten. Umso wichtiger sind für jeden Verein die Sponsoren. Warum ist es aber auch für Sponsoren interessant eine Jugendmannschaft zu unterstützen. Fragen die Frau Susanne Engl, Geschäftsführerin von Engl Mode in Bürgermoos und Sponsor der Fußballmannschaft D1 vom TSV Tettnang beantwortet.

Frau Engl, durch Ihr Engagement fördern sie den Fußball Nachwuchs des TSV Tettnang und hier speziell die Jungs der D1. Was hat sie zu diese Förderung veranlasst?

Der Nachwuchs von heute, sind die Kunden von morgen. Grundsätzlich finde ich, dass man in Vereinen einfach vieles für die Zukunft lernt. Speziell im Jugendsport ist die Lernerfahrung besonders groß, da ein breites Spektrum an Eigenschaften abgedeckt wird. Die Kinder müssen lernen mit Niederlagen umzugehen, bekommen durch eine Siegeserfahrung einen Schub Selbstwertgefühl und spüren, dass man nur in Gemeinschaft gute Ergebnisse erzielen kann. Das sind alles Fähigkeiten die ich sehr schätze. 

Wie wichtig ist Ihnen der Kontakt zu „Ihrer“ Mannschaft?

Natürlich kann ich nicht bei jedem Spiel am Rand stehen und „meine“ Jungs anfeuern, dennoch freue ich mich sehr, wenn ich per WhatsApp, Facebook oder die Zeitung wieder erfahre, wie gut die Jungs in Ihrer   Gemeinschaft sind. Daher macht es mich sehr stolz, als Sponsor für den TSV Tettnang zu agieren.

Werden Sie als Sponsor in die Mannschaft integriert? Wenn man eine Mannschaft sponsert möchte man ja auch, verständlicher Weise, einen Werbeeffekt davon haben. Fühlen Sie sich hier gut vermarktet oder bleibt hier noch Luft nach oben?

Definitiv werde ich von Seitens des TSV gut über die Geschehnisse der Mannschaft informiert und unterstützt. Beispielsweise wenn man an das vergangene Oktoberfest in Tettnang denkt, als sich die großen Mädels und Jungs mit vollem Elan in die Probe für die Modenschau eingebracht haben. Dieses Maß an Engagement und Zuverlässigkeit hat mich sehr positiv überrascht und die Proben, sowie auch die Modeschauen waren ein voller Erfolg. Es hat wahnsinnig Spaß gemacht mit allen zu trainieren und hinterher mit tosendem Applaus für die Mühe belohnt zu werden. Dies sind die Fähigkeiten die ich bereits schon erwähnt hatte. Für alle war es selbstverständlich pünktlich zum Training, zuverlässig in den Proben und mit vollem Einsatz bei der Show dabei zu sein.
Und ehrlich gesagt finde ich neben dem tollen Werbeeffekt noch wichtiger, dass die Jungs die Förderung bekommen, die sie brauchen um gute Leistungen zu erzielen.

Können Sie anderen Unternehmen diese Art von Sponsoring und Werbung empfehlen?

Schlussendlich möchte ich hier erwähnen, dass der TSV Tettnang ja nicht die einzige Organisation ist, die von uns unterstützt wird. Denn ich finde es einfach grundsätzlich wichtig, als Unternehmer Vereine zu fördern und Kindern Möglichkeiten zur Entwicklung zu geben. Die nebenbei tolle Werbeunterstützung von Seitens des TSV Tettnang finde ich allerdings einzigartig und kann das Sponsoring daher nur empfehlen.