Basketball [23.11.2014]

BG Bodensee – TS Göppingen 2 63:51

Pirates sichern sich wichtigen Heimsieg
Nach dem Sieg der Herren 2 wollte die erste Mannschaft dem nicht hinten anstehen und ebenfalls den ersten Heimsieg holen, um damit raus aus dem Tabellenkeller zu kommen.

Beide Mannschaften starteten sehr verhalten ins Spiel. Die erste Halbzeit war auf beiden Seiten von Nervosität und Ballverlusten geprägt und keine der Mannschaften schaffte es, sich abzusetzen. Dies spiegelte sich auch im niedrigen Halbzeitstand von 24:26 wider.

Nach der Halbzeitpause erwischten die Gäste aus Göppingen den besseren Start und konnten sich mit 9 Punkten absetzen. Dank eines 13-2 Endspurt, schaffte es die Pirates das Spiel nochmals zu drehen und mit 39:37 ins letzte Viertel zu gehen.

Im letzten Abschnitt ließen die Pirates nichts mehr anbrennen. Angeführt von Thomas Häuptle und Oliver Wagner, die gemeinsam die ersten 16 Punkte im letzten Viertel erzielten, sicherten sich die Pirates eine zweistellige Führung. Diese Führung ließen die Hausherren nicht mehr los und konnten mit 63:51 ihren ersten Heimsieg der Saison feiern.

Nach diesem Sieg befinden sich die Pirates auf Platz 7 in der Tabelle und können mit einem Sieg am kommenden Samstag  bei Heidenheim 2 einen weiteren Platz gut machen.

BG Bodensee:
Barlas (5 Punkte), Dadgar (10), Demirkiran, Häuptle (10), Karasu (4), Raptis (3), Steiger (1), Ungan (12), Voigt (8), Wagner (10)