Basketball [23.11.2014]

BG Bodensee 2 – TG Biberach 62:57

BG Bodensee 2 – TG Biberach 62 - 57

Erster Saisonsieg für Herren 2
Am dritten Heimspieltag der Saison empfing die Herren 2 der Pirates den Tabellenzweiten aus Biberach. Nach fünf Spielen ohne Erfolg sollte endlich der erste Sieg folgen.

Doch der Start war denkbar schlecht. Nach 6 Minuten Spielzeit riss Trainer Oliver Wagner die Notleine und nahm beim Stand von 3:16 eine Auszeit. Frisch von der Bank kommend, war Dominik Saar mit 9 Punkten wesentlich an der Aufholjagd beteiligt und brachte die Pirates bis zur Viertelpause zurück ins Spiel (17:19).

Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein enges Spiel, in dem sich keine der beiden Mannschaften absetzen konnte und so ging es mit einem  43:43 Unentschieden in das letzte Viertel.

Im letzten Viertel erwischten die Pirates den besseren Start und konnten sich eine 8 Punkte Führung herausspielen. Doch die Gäste ließen sich locker und konnten nach 10 Punkten in Folge wieder die Führung übernehmen. Die Mannen vom Bodensee ließen sich dadurch jedoch nicht beunruhigen und konterten ihrerseits mit 6 Punkten in Folge. Diese Führung gaben die Pirates bis zum Ende nicht mehr her und konnten das Spiel mit 62:57 für sich entscheiden und damit ihren ersten Sieg feiern.

Am kommenden Sonntag geht es zum Rückspiel nach Biberach. Nach dem Sieg Zuhause, soll dann Auswärts der zweite Sieg folgen.

BG Bodensee 2:
Dadgar (12 Punkte), Demirkiran (6),Duspara (2), Häuptle (16), Kamareh (4), Katsadouros (8), Saar (9), Sänftl (5), Straßner