Basketball [15.11.2014]

TV Weingarten - BG Bodensee 2 71:57

TV Weingarten - BG Bodensee 2 71 – 57

Herren 2 weiterhin sieglos
Am Samstag ging es für die BG Bodensee 2 zum Derby nach Weingarten. Während Weingarten mit vollem 12 Mannkader auflief, konnten die Pirates nur mit 7 Mann anreisen, dennoch wollte man die Chance nutzen, um den ersten Saisonsieg einzufahren.

Doch der Start der Pirates war denkbar schlecht. Nach gut 5 Minuten Spielzeit waren die Mannen vom Bodensee immer noch punkt los. Anschließend kamen die Gäste besser ins Spiel, das erste Viertel mussten sie aber deutlich mit 23:10 abgeben.

Im zweiten Viertel kamen die Pirates besser ins Spiel und schafften es bis zur Halbzeit wieder auf 4 Punkte heranzukommen.

Nach einem schwachen Start in die zweite Halbzeit, ließen die Hausherren nichts mehr anbrennen und hielten ihre Führung konstant aufrecht. Am Ende mussten sich die Pirates mit 71:57 geschlagen geben und müssen weiterhin auf ihren ersten Saisonsieg warten.

Am Sonntag den 23. November um 15 Uhr empfangen sie den Tabellenzweiten TG Biberach in heimischer Halle.

BG Bodensee 2:
Dragheim (2 Punkte), Duspara (22), Kamareh (6), Katsadouros (5), Langer (9), Rambosek (13), Saar, Veser