Basketball [05.10.2014]

BG Bodensee – TSGV Albershausen 45:52

BG Bodensee 1 – TSGV Albershausen 45 - 52

Knappe Niederlage gegen Landesligaabsteiger
Nach dem Kreisliga Spiel der zweiten Mannschaft, durfte im Anschluss die Herren 1 ihren Auftakt in der Bezirksliga machen. Als Gäste wurde das, von weit angereiste Team, des TSGV Albershausen begrüßt.

Offensiv startete die Heimmannschaft mit viel Pech: Trotz gut ausgespielten Angriffen gegen die Zonenverteidigung der Albershausener gelang es in den ersten Minuten nicht zu punkten. Zwar zeigte das Team von Spielertrainer Oliver Wagner eine starke Defensivleistung, jedoch gelang es dem Topscorer der Albershausener durch souveräne Einzelaktionen immer wieder Nadelstiche zu setzen. Die erste Spielperiode ging mit 6:12 an die Gäste.

Im zweiten Viertel entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel: Den Pirates gelangen in der Offensive gute Aktionen und die Verteidigung zeigte sich unverändert stabil. Auf Seiten der Gäste lief die Offensive überwiegend über deren besten Mann, welchen die Hausherren nicht ausschalten konnten. Zur Halbzeitpause waren die Pirates weiterhin mit 6 Punkten im Rückstand. (19:25)

Durch die schwache Trefferquote alarmiert, wurde im dritten Viertel vermehrt der Weg zum Korb gesucht. Diese neue Maßnahme zeigte sofortige Wirkung und es gelang den Gastgebern das Viertel mit vier Punkten für sich zu entscheiden und den Rückstand zum Schlussviertel hin auf zwei Punkte zu verkürzen. (35:37)

In der letzten Spielperiode passten die Gäste ihre Defensive jedoch dem Spiel der Heimmannschaft an und erzwangen somit erneut viele Würfe von außen, welche meist vergeben wurden. Durch die geringe Punktedifferenz blieb das Spiel bis zum Schluss hart umkämpft, was viele Fouls und Ballverluste zur Folge hatte. Leider konnten die Gäste durch konzentriertere Schnellangriffe und einer wesentlich höheren Freiwurfquote daraus besser Kapital schlagen. Trotz aller Bemühungen in den letzten Minuten, konnten die Pirates die Niederlage nicht abwenden und mussten sich 45:52 geschlagen geben.

Nach dieser knappen Niederlage hofft das Team von Spielertrainer Oliver Wagner im nächsten Spiel den ersten Erfolg feiern zu können. Das nächste Spiel, ist erneut ein Heimspiel und findet am 19.10.2014 um 17 Uhr in der Sporthalle der Beruflichen Schulen in Friedrichshafen statt. Dann begrüßen die Pirtates die zweite Mannschaft von ratiopharm Ulm.

BG Bodensee 1:
Barlas, Buder (7 Punkte), Dadgar (2), Georgy, Grinnik (5), Häuptle (4), Raptis (2), Repetz (2), Steiger (6), Voigt (13), Wagner (4)