Wir stellen uns vor

.: UNSER KOOPERATIONSPARTNER

     Klinikum Tettnang GmbH,
     Behandlungszentrum Diabetes mellitus Typ I nd Typ II.

 

 .:WARUM GIBT ES EINE EIGENE DIABETES-SPORTGRUPPE?

  • Weil wir beim Sport Sicherheit durch die Begleitung einer speziell ausgebildeten Übungsleiterin und eines Arztes schätzen.
  • Bewegung auch in kleinen Schritten in der Gemeinschaft!

 

.:UNSERE ZIELE

  • Spaß haben an der Bewegung trotz Diabetes
  • Kontakt mit Gleichgesinnten ermöglichen
  • Mehr Diabetiker zum Sport motivieren
  • Ängste abbauen bei Menschen, die sich viele Jahre nicht mehr körperlich betätigt haben.

 

.:WEITERE INFOS

  • jede Übungsstunde wird nach Möglichkeit ärztlich begleitet
  • Shuttle-Dienst ab Krankenhaus um 17.15 Uhr
  • während der Schulferien spezielles Programm die wir unter den NEWS veröffentlichen